Hallo, ich bin Catrin und lebe mit Holger, meinem allerliebsten Zweibeiner, und Jimmy & Bongo im Herzen Hamburgs. Die beiden Kater bringen seit Oktober 2014 Schwung in unsere Bude. Wie heißt es auf einem Plakat, das neben meinem Bücherregal hängt:

Man kann im Leben auf vieles verzichten. Aber nicht auf Katzen und Literatur.

Wir leben zu viert in einer großzügen Wohnung mit Balkon. Echten Freigang im Gelände können wir Jimmy & Bongo zwar nicht bieten, dafür aber einen anderen Vorteil. Weil wir zu Hause arbeiten bzw. in der Firma wohnen, kommen unsere Katzen in den Genuss einer 24/7-Betreuung. Es hätte sie schlechter treffen können …

Wenn ich nicht gerade Katzen bespaße, bin ich Designern und Texterin und arbeite darüber hinaus mit Holger, der Software-Entwickler ist, an unserem gemeinsamen Label Uppercase.

Neben stricken, häkeln und basteln, was ja heute viel cooler mit DIY umschrieben wird, koche, backe und fotografiere ich gern. Ich mag dunkle Schokolade,  schwarzen Humor und weiße Vasen. Autoren wie Mark Twain, Douglas Adams und Bill Bryson treffen genau meinen Nerv. Das können sonst außer Holger noch Loriot und Tom Sellek. Nicht umsonst sitzt letzterer bei mir auf dem Sofa. Also nicht wundern, wenn du ihn auf Bildern entdeckst, er wohnt hier.

Catrin_01Da ich schon immer gern schreibe, war ein Blog längst überfällig. Allein die Zeit … Doch es wäre einfach zu schade, unser Leben mit Jimmy & Bongo nicht in Wort und Bild festzuhalten. Als Tagebuch für uns. Als Bildroman für die spanische Retterin unserer Katzenjungs. Zur Unterhaltung von Familie und Freunden. Und vielleicht als Ideengeber für andere Katzeneltern.

Denn die weltweit vernetzten Katzen-Community ist zur unentbehrlichen Informationsquelle für unser Leben mit Katzen geworden. Abgesehen von lustigen Videos und süßen Fotos sind es vor allem die wertvollen Tricks und Tipps, Erfahrungsberichte und Anregungen anderer Katzenhalter, die uns Antworten auf viele Fragen geben.

Ohne die überzeugenden Videos und Tutorials im Internet hätten wir wahrscheinlich nie den richtigen Dreh gefunden, mit Jimmy & Bongo ein Clicker-Training zu beginnen. Dass unser Balkon mit dem richtigen Material katzensicher ist, haben wir nicht einer flüchtigen Beratung in einem Futtersupermarkt zu verdanken, sondern Google.

Vielleicht werden auch unsere Erfahrungen eines Tages zu nützlichen Tipps für andere. Solange erzähle ich hier von den Abenteuern zweier Kater.

Viel Spaß mit Jimmy & Bongo – Catrin

PS: Wenn du mehr über mich erfahren willst, beispielsweise warum ich bis heute keinen Hund habe, obwohl das immer mein Traum war, und wie Holger zum Katzenfan mutiert ist, obwohl er niemals, wirklich niiiiemals mit einer Katze leben wollte, findest du demnächst hier.